Zu Produktinformationen springen
1 von 1

PUUR NATUUR

Reine Natur, reines Omega-3

Reine Natur, reines Omega-3

Normaler Preis €32,95 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €32,95 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Reines Omega-3 90 Kapseln
Für reibungslose Bewegungen. Für gesunde Haut und Fell. Für das Herz. Bei Überempfindlichkeiten. Für einen gesunden Darm. Für das Immunsystem. Für die psychische Gesundheit.

Ergänzungsfuttermittel für Haustiere, geeignet für: Mensch, Katze, Hund, Nagetier, Pferd, Pony, Vogel

Zusammensetzung: Zusammensetzung pro Kapsel: Fischöl 1000 mg, EPA 180 mg, DHA 120 mg. 0,3 % Vit E (d-alpha-Tocopherol).

Indikation(en):
Für reibungslose Bewegungen.
Für gesunde Haut und Fell.
Gut fürs Herz. Bei Überempfindlichkeiten.
Für einen gesunden Darm.
Für das Immunsystem.
Für die psychische Gesundheit.
Bei starkem Haarausfall oder roter Haut.

Als Standardergänzung zur Ernährung zur Erhaltung eines gesunden Haut- und Fellzustands.

Verabreichung direkt in den Mund oder über die Nahrung.

Analyse: (pro Kapsel) Fischöl 1000 mg, davon EPA 180 mg und DHA 120 mg. 0,3 % Vitamin E (D-Alpha-Tocopherol).

Eigenschaften pro Inhaltsstoff: Die mehrfach ungesättigten Fettsäuren lassen sich in zwei große Familien einteilen: die Omega-3-Familie (Alpha-Linolensäuregruppe) und die Omega-6-Familie (Linolsäuregruppe). Da der tierische Körper diese Fettsäuren nicht selbst herstellen kann, müssen Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren über die Nahrung oder Nahrungsergänzungsmittel aufgenommen werden. Diese essentiellen Fettsäuren wurden früher Vitamin F genannt.

Im 20. Jahrhundert hat sich das Verhältnis zwischen Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren in der Ernährung deutlich hin zu Omega-6-Fettsäuren verschoben. Der zunehmende Einsatz pflanzlicher Öle und Fette, die reich an Omega-6-Fettsäuren sind, regt die Bildung von Arachidonsäure an, auf Kosten von EPA und DHA. Arachidonsäure selbst ist in der westlichen Ernährung reichlich vorhanden. Es wird geschätzt, dass das Verhältnis von Omega-6- zu Omega-3-Fettsäuren in der westlichen Ernährung etwa 20-25:1 beträgt. Forscher sagen, dass ein Verhältnis von etwa 5:1 wünschenswerter sei. Evolutionär gesehen hat der Hund (und seine Vorgänger) seit Millionen von Jahren Omega-6 und Omega-3 im Verhältnis (wahrscheinlich) 1:1 aufgenommen.

Das Enzym Delta-6-Desaturase reguliert sowohl die Umwandlung von Linolsäure in DGLA als auch die Umwandlung von ALA in (letztendlich) EPA. Ein Überschuss an Linolsäure führt dazu, dass ALA das Enzym kaum noch nutzen kann und somit kaum noch EPA und DHA gebildet werden. Dieses Enzym ist bereits der langsamste Schritt in der Kette und die Wirkung dieses Enzyms wird auch durch viele Faktoren in der Ernährung (einschließlich Transfettsäuren, gesättigte Fette, Mangel an Zink, Magnesium und/oder Vitamin B6, Alkohol) und Stoffwechselfaktoren gehemmt (Hypercholesterinämie, Diabetes, bestimmte Medikamente). Das bedeutet, dass in unserer westlichen Gesellschaft viele Tiere GLA und EPA kaum selbst produzieren können und diese Fettsäuren daher über die Nahrung zugeführt werden müssen.

Dosierung und Anwendung:
Sofern der Arzt oder Therapeut nichts anderes verordnet.
Die optimale Dosierung 1 x täglich: (Dosis langsam steigern).
Hund 1 - 3 Kapsel(n)
Katze 1 - 2 Kapsel(n)

Anwendungshinweise: In einer akuten Situation kann die Dosierung auf Anraten eines Tierarztes erhöht werden. Bei der Gabe von Omega-3-Öl kann es zunächst zu weichem Stuhlgang kommen. Bei Bedarf langsam aufbauen.

Behandlungsdauer
Omega-3-Fettsäuren werden in Zellmembranen eingebaut. Dies ist ein Prozess, der mehrere Tage bis 2 Wochen dauert. Der Effekt ist in der Regel nach 1 bis 3 Wochen sichtbar. Nach Abklingen der Beschwerden kann auf eine Erhaltungsdosis umgestellt werden. Dies ist in der Regel die Hälfte der auf der Packung angegebenen Dosierung. Achten Sie bei der Dosierung dieses Produkts genau auf die Reaktion des Tieres. Anfänglich kann eine höhere Dosis erforderlich sein, dieses Produkt kann jedoch problemlos in doppelten Dosen verabreicht werden. Wenn die Symptome nachlassen oder verschwinden, reduzieren Sie die Dosierung schrittweise auf die niedrigstmögliche Dosierung. Bei chronischen Beschwerden kann dieses Produkt dauerhaft verabreicht werden.

Speichern
Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren. Die Wirksamkeit mehrfach ungesättigter Fettsäuren kann unter dem Einfluss von Licht und Sauerstoff nachlassen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Synergien und Kombinationen mit anderen Produkten
Dieses Produkt kann bedenkenlos in Kombination mit anderen Naturheilmitteln und herkömmlichen Arzneimitteln verwendet werden.

Kontraindikationen
Für die angegebene Dosierung sind keine Kontraindikationen bekannt.

Nebenwirkungen
Bei der Verwendung hoher Dosen Fischöl (mehr als 5 Gramm EPA + DHA pro Tag) besteht die Gefahr von weichem Stuhl.

Interaktionen
Da Omega-3-Fettsäuren die Eigenschaft haben, die Blutgerinnung zu verhindern, kann es bei Tieren, die Blutverdünner verwenden, einen Mangel an Vitamin K haben oder andere Medikamente einnehmen, die die Blutgerinnung hemmen (Aspirin), bei der Einnahme hoher Dosen von Omega-3-Fettsäuren zu inneren Blutungen kommen Säuren (mehr als 5 Gramm EPA + DHA). In diesen Fällen empfiehlt es sich, die Dosierung anzupassen. Die Wirkung von Omega-3-Fettsäuren auf die Blutgerinnung ist nach 6-wöchiger Behandlung maximal.

Inhalt: 90 Kapseln

Vollständige Details anzeigen